create your own website


AGB

1. Geltungsbereich

Sämtlichen Lieferungen und Leistungen unsererseits liegen die nachfolgenden Geschäftsbedingungen zugrunde. Abweichende Bedingungen des Bestellers bedürfen unserer ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung. Angebote, schriftlich, mündlich oder aus dem Internet sind freibleibend und unverbindlich. Bei Abschlüssen, deren Erfüllung in mehreren Einzellieferungen erfolgt, gilt jede Lieferung als gesondertes Geschäft.

2. Bestellungen

Die Bestelllungen können Online, per E-Mail, per Fax, in Form eines Briefes oder per Telefon vorgenommen werden. Das Risiko, dass es zu einer unrichtigen und nicht zu klärenden Übermittlung kommen könnte, bleibt beim Käufer. Als Bestätigung für den Erhalt der Bestellung gilt eine E-Mail. Diese E-Mail ist jedoch nicht als Kaufvertrag zu betrachten.
Unser Warenbestand muss von uns vor einer verbindlichen Annahmeerklärung geprüft werden. Erst bei der Lieferung entsteht auch ein Kaufvertrag. Im Falle, dass ein bestellter Artikel nicht zu liefern ist, behalten wir uns das Recht vor, von der Pflicht der Lieferung zurück zu treten. Gleichzeitig aber verpflichten wir uns, Sie umgehend über die Nichtverfügbarkeit in Kenntnis zu setzten und die notwendigen Gegenleistungen zu erstatten. Der Mindestbestellwert beträgt EURO 20 inkl. MwSt.

3. Lieferung und Lieferzeit

Unsere Angebote verstehen sich freibleibend. Wir liefern Ihre Bestellung innerhalb Deutschland ausschließlich per Nachnahme oder Vorkasse (Überweisung). Der Versand erfolgt durch die UPS (United Parcel Service). Die Regellaufzeit innerhalb Deutschlands beträgt 2 - 3 Werktage. Der Kunde wird über die Nichtverfügbarkeit der Leistung umgehend informiert. Die Gegenleistung wird umgehend zurückerstattet. Die Lieferung ins Ausland auf Anfrage.

Alle Lieferungen erfolgen grundsätzlich gegen Bar, Nachnahme oder Vorkasse. Ausnahmen sind lediglich bei staatlichen oder öffentlichen Einrichtungen sowie uns länger bekannten Stammkunden möglich. Sollte der Kunde die Annahme der bestellten und gelieferten Waren oder die Zahlung der Nachnahme verweigern, obwohl Nachnahme als Zahlungsart vereinbart ist und die Waren somit zu uns zurück geliefert werden, ist durch den Kunden eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 10% des Warenwertes, mindestens aber 20,- EUR zu zahlen. Die gelieferte Ware bleibt in jedem Fall bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma BELFI Autoteile.

4. Preise und Kosten

Alle Preise sind Bruttopreise incl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Bei Austauschteilen (Lichtmaschine, Anlasser, Gelenkwellen, Kupplungen etc.) wird dem Kunden ein Altteilpfand berechnet. Dieses Altteilpfand ist im Produktangebot ausgewiesen. Bei Rücksendung des Altteils durch den Kunden erfolgt die Gutschrift des vollen Pfandbetrages auf dem Kundenkonto. 

5. Versandkosten (gilt nicht für Geschäftskunden)

Für Warensendungen mit der Post innerhalb Deutschlands berechnen wir eine Pauschale von 8,90 Euro. Ausgenommen hiervon sind sehr voluminöse und schwere Sendungen. Bei Zahlung per Nachnahme anfällt eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 6,00 Euro. Für Express- Warensendungen innerhalb der Stadt Düsseldorf berechnen wir eine Versandkostenpauschale von 7,00 Euro.

Versandkosten ins Ausland auf Anfrage. Bei Warensendung per Spedition werden die Versandkosten nach Größe und Gewicht berechnet.

6. Widerrufsrecht

Sie können innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware Ihre Bestellung bei uns widerrufen. Der Widerruf muss schriftlich z.B. per E-Mail oder Fax ( +49 (0) 211- 5982963) erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Rücksendung der Waren an "BELFI Autoteile", Mecumstr. 26, 40225 Düsseldorf. Nach Eingang der Rücksendung bei uns werden Ihnen durch Vorauskasse bezahlte Beträge innerhalb der gesetzlichen Fristen zurückerstattet. Die Rückerstattung des Kaufpreises erfolgt grundsätzlich nur in Höhe des in Rechnung gestellten Warenwertes. Der Verbraucher ist bei Ausübung des Widerrufsrechts zur Rücksendung verpflichtet, wenn die Ware durch Paket versandt werden kann. Bei einem Bestellwert bis zu einem Betrag von 40,00 Euro sind die Rücksendekosten durch Sie zu tragen, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht. Bei einem Bestellwert ab 40,00 Euro veranlassen wir die Rücksendung auf unsere Kosten durch die Deutsche Post AG oder UPS (United Parcel Service). Eine Rückgabe bereits benutzter Ware ist ausgeschlossen.

7. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben bis zur restlosen Bezahlung unser Eigentum, die Waren dürfen vom Käufer weder verpfändet noch zur Sicherung an Dritte überreicht werden. Das Eigentum geht erst nach vollständiger Bezahlung, einschließlich aller Nebenforderungen an den Kunden über. Die Weiterveräußerung der unter Eigentumsvorbehalt gelieferten Ware darf nur in der im Betrieb des Käufers üblichen Weise erfolgen. Davon abweichende Verkäufe bedürfen, wenn unser Eigentum dadurch beeinträchtigt würde, unserer vorherigen Zustimmung.

8. Haftungsbeschränkungen

Bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen beschränkt sich unsere Haftung auf den nach der Art der Ware vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Dies gilt auch bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen unserer Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.
Gegenüber Unternehmern haften wir bei leicht fahrlässiger Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten nicht.
Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen betreffen nicht Ansprüche des Bestellers aus Produkthaftung. Weiter gelten die Haftungsbeschränkungen nicht bei uns zurechenbaren Körper- und Gesundheitsschäden oder bei Verlust des Lebens des Bestellers.
Schadenersatzansprüche des Bestellers wegen eines Mangels verjähren nach einem Jahr ab Ablieferung der Ware. Dies gilt nicht, wenn uns grobes Verschulden vorwerfbar ist, sowie im Falle von uns zurechenbaren Körper- und Gesundheitsschäden oder bei Verlust des Lebens des Bestellers.

9. Datenschutz

Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes wird aufmerksam gemacht, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 Bundesdatenschutzgesetz verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden vertraulich behandelt. 

10. Schlussbestimmungen

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Sofern der Besteller Kaufmann oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts ist, ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand; wir sind jedoch berechtigt, den Besteller auch an seinem Wohnsitz zu verklagen.

Falls der Besteller nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Geltungsbereich der Bundesrepublik Deutschland verlegt, ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand. Dies gilt auch, falls Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt des Bestellers zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.
Wir behalten uns für jedes Website-Designelement, alle Graphiken, jeden Text und Fotos alle Rechte vor. Das Kopieren oder die Reproduktion der gesamten Website bzw. von Teilen dieser Website werden nur zum Zweck gestattet, eine Bestellung bei uns aufzugeben oder zum Zweck, diese Website als Einkaufsressource zu verwenden. Alle Seitenkopfzeilen, Navigationsleisten, Graphiken und Schaltflächensymbole sind eingetragene Warenzeichen, Handelsmarken oder Schutzmarken von uns. An Abbildungen, Zeichnungen, Kalkulationen und sonstigen Unterlagen behalten wir uns Eigentums- und Urheberrechte vor. Vor ihrer Weitergabe an Dritte bedarf der Käufer unserer ausdrücklichen, schriftlichen Zustimmung.
Sollten einzelne Bestimmungen unwirksam sein oder werden, berührt das die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht.